· 

Vertrauen

Ich vertraue, weil ich liebe

 

Ich vertraue, weil ich lebe

 

und alles einen Sinn hat

 

Ich vertraue in die Wahrhaftigkeit

 

und die grösseren Dimensionen

 

Ich bin Liebe und du bist Liebe

 

Ich gebe der Zerstörerung keine

 

Kraft und Macht,

 

denn meine Liebe verwandelt alles,

 

was nicht aus der Geduld entspringt

 

Ich bin Vertrauen,

 

denn ich bin auf diese Erde gekommen,

 

weil man mir vertraut hat,

 

dass ich diesen Weg gehen kann,

 

egal wie steinig er ist

 

Ich bin alles,

 

was ich in mir erwecke und glaube

 

Ich danke mir und Dir