thoughts · 15. März 2020
Kurze Kolumne 12.03.2020 Ja, der Wind pfeift draußen. Für mich klingt der Wind immer, als hätte er eine Menge zu sagen. Ich liebe den Wind und er spricht mit mir, auch wenn ich es nicht verstehen muss. Immer mehr komme ich zu dem Punkt, dass ich gar nichts verstehen und wissen muss. Es gibt einfach zu viele Dinge im Leben, die auch einfach keine einfache Antwort besitzen. Außerdem verändert sich alles eh schnell durch Raum und Zeit. Auch wenn wir uns immer wieder auf die Wissenschaft...
poetry · 14. März 2020
Wenn es einen Ort gibt, wo deine Seele erwacht, dann folge ihr und lebe an diesem Ort. Wenn deine Seele dich ruft, dann höre ihr zu. Wenn deine Seele dich liebt, dann lasse dich lieben. Schenke deiner Seele Vertrauen, denn sie vertraut dem Höheren und sie kennt dich und was du brauchst. Sei du kein Kompromiss, sei du Selbst, denn durch dich erwacht das Selbst. Welches von dir gewählt und dich auf deiner Reise trägt. Sei du Du und du bist, denn du gibst, was du geben kannst, wenn du wirklich...
poetry · 12. März 2020
Ich vertraue, weil ich liebe Ich vertraue, weil ich lebe und alles einen Sinn hat Ich vertraue in die Wahrhaftigkeit und die grösseren Dimensionen Ich bin Liebe und du bist Liebe Ich gebe der Zerstörerung keine Kraft und Macht, denn meine Liebe verwandelt alles, was nicht aus der Geduld entspringt Ich bin Vertrauen, denn ich bin auf diese Erde gekommen, weil man mir vertraut hat, dass ich diesen Weg gehen kann, egal wie steinig er ist Ich bin alles, was ich in mir erwecke und glaube Ich danke...
thoughts · 06. März 2020
Kolumne 6 März 2020 Jetzt ist Kolumne Zeit, auch wenn ich mich selbst erst einmal einstimmen muss. Ja, was heißt eigentlich einstimmen. Meine eigene Stimme hören, mir selbst Stimmung machen, mir selbst eine Stimme geben. Habe ich diese nicht von Geburt an? Ist nicht jeder erster Schrei etwas ganz Persönliches. Klingt nicht jeder erster Schrei ähnlich und doch ein bisschen anders? Wer sind die ersten, die meinen ersten Schrei gehört haben? Einmal ich selbst, dann meine Mutter, heutzutage...
thoughts · 28. Februar 2020
Kolumne 28 Feb. 2020 Kennt ihr das, wenn die Müdigkeit morgens an einem nagt. Ist der Februar nicht einer dieser Monate in Deutschland, der einen doch die Kraft kostet, da das Sonnenlicht, sich doch zu selten blicken lässt. Eins muss ich sagen, die Erderwärmung hat etwas Gutes dass dieser Winter kaum richtige Minusgrade mit sich bringt. Ich hätte nichts dagegen, wenn der Klimawandel das mallorquinische Wetter hier nach Deutschland bringt, dann könnte Mallorca sich endlich erholen und die...
thoughts · 20. Februar 2020
Kolumne 20 Feb. 2020 Eigentlich ein ganz magisches Datum und den magischen Moment hatte ich heute, als ich im Regen wartend am Zaun stand und mich fragte, ob ich nun gehen soll. In diesem Moment fiel von der Amsel auf dem Ast, die weiße Flüssigkeit auf den Boden. Ich fühle mich gebremst Kacke zu sagen, aber so war es. Das war ein unterstüzendes Signal einfach zu gehen. Ich wartete auf meinen Traummann, ja meinem Ehemann. Das klingt romantisch, aber diese Ehe ist bestimmt nicht romantisch,...
painting · 20. Oktober 2019
Size: 295cm x 150cm Technic: oel paint, pigments, chalk Material: linen Ich bin Mutter Erde und sehr kraftvoll. Ihr wollt den Umgang mit mir verändern, dann verbindet Euch mit meinem Bewusstsein, ruft mich zu Euch und ich besuche Euren Geist. Mein Bewusstsein wird Euch durchströmen und lässt Euch erwachen. Ich freue mich über Eure Einladung. Danke
relations · 24. Mai 2018
Was heisst das eigentlich, wenn das Leben mit einem spricht. Hier schildere ich nun meine persönliche Sichtweise und Erfahrung. Vor ein paar Tagen beobachtete ich eine Szene im See. Diese Szene war besonders schön ausgeleuchtet, so als wäre das Filmsetting perfekt technisch organisiert. Ein altes Ehepaar saß in seinem Bötchen. Sie war weiß gekleidet mit einem Sonnenhut. Er trug beige Kleidung und paddelte das Boot. Ich hatte in diesem Moment Gedanken: ist ja typisch das hier der Mann...
poetry · 23. Mai 2018
Jeder hat klasse, indem er authentisch lebt.
poetry · 18. Mai 2018
Two who love each other very much fighting sometimes loving sometimes kissing sometimes doing everything sometimes is the word for loving it includes everything is there it is and we are sometimes

Mehr anzeigen